Freitag, 26. Oktober 2012

Der Frage-Foto-Freitag

1.) Gelacht und gekauft?



Gelacht schon, aber nicht gekauft. Dieser rostige Bär ist einfach zu groß für unsere Terrasse.

2.) Was überlegst du gerade?





Ob man diesen Pilz nicht vielleicht doch essen kann. Hat jemand eine Idee? Auf jeden Fall ist er wunderhübsch und würde auch perfekt auf den Meeresboden passen. 


3.) Was machst du Freitagabend?



Endlich mal wieder ausgehen. Denn sie kommt in die "große" Stadt.

4.) Für köstlich befunden?




Hausgemachte Würste aus Tiroler Wild vom Bauernmarkt. Wir hatten Hirsch und Gämse. Noch so ein Tier, dass unter der Rechtschreibreform echt gelitten hat. ;-)


5.) Deine Herbstdeko?



Sprengt dieses Jahr alle Dimensionen. Aber wer könnte bei dieser Auswahl an Monsterkürbissen schon widerstehen?


Noch mehr Antworten auf Steffis Fragen gibt es hier

Kommentare:

  1. Oh Rebekka Bakken - habe ich lange nicht mehr gehört, muss ich unbedingt mal wieder tun.
    Der Pilz sieht ja toll aus, aber ich würde mich gar nicht fragen, ob ich ihn essen kann :-)

    LG und schönes WE

    AntwortenLöschen
  2. der pilz ist der hammer, du hast recht, sieht aus wie eine koralle, vieleicht heisst er ja auch so? hmm?
    liebe grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!
    Der Pilz sieht ja echt toll aus, wo hast du den denn gefunden? Würde mich auch interessieren, ob man den essen kann...
    Ein wunderschönes, großartiges Wochenende wünsch ich dir!
    xo Zoe

    AntwortenLöschen
  4. Diesen Pilz habe ich ja noch nie gesehen. Sieht wirklich eher wie ein Unterwassergebilde aus.
    Ich hoffe jemand kennt diesen Pilz und kann uns darüber aufklären. Aber ob der mehr als einmal essbar ist...
    Ein schönes Wochenende wünscht Julia

    AntwortenLöschen
  5. Oh, Rebecca Bakken find ich toll...viel Spaß beim Konzert :) Den Bär find ich super, wenn auch tatsächlich etwas groß für den Hausgebrauch :D

    Ein tolles WE wünsch ich dir!

    LG, Marlene

    AntwortenLöschen
  6. ich habe erst wirklich gedacht, daß sei eine unterwasseraufnahme ...:)
    der bär sieht super aus!
    ich wünsch dir einen tollen konzertabend & ein wunderschönes wochenende
    liebste grüße
    nike

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen!
    Ich würde jetzt vom Bild aus spontan sagen, dass der Pilz eine Bauchweh-Koralle ist. Leider giftig :( Vielleicht findest du aber ja eine Krause Glucke, die ist unglaublich lecker und unbedenklich :)
    Schönen Freitag wünsch ich dir noch!
    Lena

    AntwortenLöschen
  8. beim pilz dachte ich auch zuerst es sei eine koralle :) sehr hübsch!

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ein Pilz? Würde wirklich ins Aquarium passen...
    LG, Jovila

    AntwortenLöschen
  10. ach, meine Liebe...heute leider erst wieder später bei dir...;)...schöne Impressionen...der Pilz sieht ja irre aus...wirklich wie vor den Meeresboden gemacht...und der Bär würde auch unseren Platz sprengen...Rechtschreibregelung...an vieles kann ich mich auch nicht gewöhnen...;)...da müssen wir wohl durch...wünsch dir ein wunderbares musikalisches Wochenende...klingt wunderbar...liebste Grüsse in die Berge aus dem Voralpenland...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  11. Meine Güte, was für riiiesen Kürbisse! Die kann doch keiner schleppen, geschweige denn Suppe draus machen :)
    Das Bild mit dem Pilz sieht echt aus, als wäre es schon unter Wasser fotografiert! Wie Korallen!
    Essen würde ich ihn auf keinen Fall.

    Und Gämse sieht so geschrieben echt komisch aus.

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  12. Sieht das bei Euch schön hersbtlich aus... viel Spass beim Ausgehen!

    AntwortenLöschen
  13. Oh, einen neuen Kürbis könnte ich auch gebrauchen. Meiner hat schon nach nur einer Woche ausgehölt-leuchtend, schlapp gemacht :/

    Liebe Grüße,

    Sarah von pleasuresoflifeblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen